Blues, Roots & Song Festival

Mike Andersen

   
Mike Andersen – photo by Roland Kämpfer

Der renommierter und überaus sympathischer Künstler Mike Andersen aus Dänemark spielt eine facettereicher Mischung aus Singer-Songwriter-Soul und Rhythm & Blues. Die Musik des Sängers und Gitarristen setzt sich aus verschiedenen Bausteinen ein bruchloses Ganzes zusammen: eingängige Melodien, hartnäckig vorwärts treibende Rhythmen und satte Harmoniegesänge der kompletten Band. Obwohl sie ihren eigenen, modernen Mischung dieser Stilmix spielen sind die Einflüsse von Mike‘s Vorbilder wie Ray Charles, Bobby Bland oder B.B. King,  jeweils deutlich erkennbar.

Der Durchbruch gelang Mike mit dem 2010 erschienenen Album „Echoes“, welches in drei Kategorien für die „Danish Music Awards“ nominiert wurde. Inzwischen hat er vier weitere CDs veröffentlich. Viele der Songs des aktuellen Albums Devil is Back wurden in Nashville komponiert – auch der Titel „This Time“, bei dem für Mike ein lang gehegter Traum in Erfüllung ging: Die weltbekannte Soul-Sängerin und Grammy-Gewinnerin Joss Stone singt den Titel auf dem Album mit Mike zusammen im Duett.

Im deutschsprachigen Raum ist das Album bei Henrik Freischlader’s Plattenfirma „Cable Car Records“ erscheinen. Die beiden Musiker verbindet eine langjährige Freundschaft und die gemeinsame Liebe zum Blues - welche sie auch immer wieder mal gerne live zusammen auf der Bühne zelebrieren.

www.mikeandersen.com

 

Bilder
Klicken Sie auf die Vorschau, um ein Bild zu vergrößern.

Zum Vergrößern anklicken: Mike Andersen – photo by Roland Kämpfer
Impressum & Disclaimer      Homepage: eXpresso-Internetseiten