Blues, Roots & Song Festival

Boogie Beasts

   
Boogie Beasts

Diese Band rühren ein schmutzig groovendes Gebräu aus Delta Blues, Alternative Rock und Boogie, das ohne Zweifel vieles altgewohntes im europäischen Blues auf den Kopf stellt. Sie brauchen nichts mehr als zwei Gitarren, ein schepperndes Schlagzeug und eine wild gewordene Mundharmonika um ein Feuerwerk aus adrenalingesteuertem Boogie'n'Blues zu liefern. Ihre Musik ist rau und reduziert auf das Wesentliche und erinnert teilweise an John Lee Hooker, Son House oder R.L. Burnside.



Man muss selber erleben wie diese vier Gentlemen aus Belgien es schaffen, Grooves und Atmosphäre aus dem Moment heraus zu zaubern, und mit Spielfreude die Zuhörer mitzureißen

Sie traten schon bereits bei mehrere der bedeutendsten Blues Festivals im Raum Benelux auf, darunter das renommierte Belgium Rhythm'n'Blues Festival in Peer oder das niederländische Moulin Blues Festival in Ospel. Die Boogie Beasts kommen in die Heidestadt mit ihren aktuellen Album „Deep“ im Gepäck. Man darf darauf gespannt sein...


 
www.boogiebeasts.com

 

 

 


 

Bilder
Klicken Sie auf die Vorschau, um ein Bild zu vergrößern.

Zum Vergrößern anklicken: Boogie Beasts
Impressum & Disclaimer      Homepage: eXpresso-Internetseiten      DSGVO